Gaube Berlin

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Dachgaube Berlin
Dachgaube Berlin

Wir beraten Sie bei Ihren Dachgauben Fragen, wir planen Ihre Dachgaube und wir realisieren Ihre Dachgaube.

Höchste Bauqualität zu fairen Preisen – Festpreis und termintreu.

Das Dachgeschoss wird als Wohnraum immer attraktiver.

Allerdings bringen herkömmliche Dächer einen nicht zu unterschätzenden Nachteil mit sich – selbst mit Dachfenstern gibt es kaum oder nur sehr unzureichend Licht in den Räumen dahinter.

Abhilfe schaffen Dachgauben.

Jedoch gehört der Einbau von Dachgauben zu den anspruchsvollsten Arbeiten an einer Gebäudehülle, darüber hinaus können Gauben auch nicht beliebig eingebaut werden.

Für den Einbau einer Dachgaube benötigen Sie auf jeden Fall einen Fachbetrieb, der mit dieser anspruchsvollen Arbeit vertraut ist.

In Berlin und Brandenburg können Sie sich für Dachgauben gerne auch an uns direkt wenden.

Gaube Berlin: Herkömmliche Dachfenster sind nicht sonderlich komfortabel in einer Dachwohnung

Gerade in Ballungsgebieten wie in Berlin oder dem umliegenden Brandenburg wird Wohnraum immer knapper.

Dazu kommen bei Eigenheimbesitzern die gestiegenen Ansprüche an mehr Wohnraum.

Es sprechen also sehr viele Gründe dafür, Dachgeschosse zu Wohnraum auszubauen. Doch mit dem alleinigen Ausbau ist es nicht getan.

Es muss auch Licht in die Dachwohnungen eindringen können.

Herkömmliche Dachfenster bringen hier aber zahlreiche Nachteile mit sich. Einerseits fällt nur bedingt Licht in den Raum dahinter.

Wenn Regenrisiko besteht, kann ein Dachfenster nicht unbeaufsichtigt offenbleiben, da es bei Regen heftig hineinregnen würde.

Gaube Berlin – Dachgauben dagegen bringen zahlreiche Vorzüge mit sich

Dachgauben bringen hier deutlich mehr Vorteile mit sich. Sie besteht aus zwei Seitenwangen, die nach außen gezogen sind. Darüber kommt ein Dach.

An der Stirnseite ist dann die Verglasung.

Moderne Gauben besitzen auch verglaste Seitenwangen.

Durch die Bauform von Gauben gelangt nicht nur ganztägig deutlich mehr Licht in die Dachgeschosswohnung.

Auch die Nutzfläche vergrößert sich an der Gaube erheblich.

Mit einer Dachgaube wird eine Dachgeschosswohnung erst so richtig gemütlich, wird gut mit Licht durchflutet und erhält ihr ganz eigenes, charakteristisches Flair.

Während die funktionalen Vorteile bei einer Dachgaube sehr vielfältig sind, gibt es aus bautechnischer Sicht und konstruktionsbedingt jedoch einige deutliche Nachteile.

Gaube Berlin – Gauben sind aber konstruktionsbedingt und auch genehmigungstechnisch anspruchsvoll

So lassen sich Dachgauben nicht in jeden Dachstuhl mühelos einbauen.

Bei einem Sparrendachstuhl wird das Gewicht über die Sparren, die vom First seitlich zur Traufe schräg stehen, direkt auf den Ringbalken (Kniestock) auf die Außenmauern des Gebäudes abgeleitet.

Für die meisten Gauben müssen die Sparren aber seitlich versetzt werden bzw. die abzuleitende Kraft muss wie bei einem Rahmen um die Gaube herum geleitet werden.

Das bedeutet auf jeden Fall eine deutliche Beeinträchtigung der Statik.

Aus diesem Grund sind Dachgauben auch baugenehmigungspflichtig.

Gaube Berlin: Besonderheiten, bedingt durch den jeweiligen Dachstuhl

Die gesamte Statik muss durch einen Statiker oder Architekten berechnet und in genehmigungsfähige Baupläne umgesetzt werden.

Weniger problematisch sind Gauben bezüglich der Statik beim Pfettendachstuhl.

Bei diesem Dachstuhl wird das Gewicht über auf die Dachfläche verteilte Stützen abgeleitet. Dadurch können gegenüberliegende Sparren auch einseitig herausgenommen werden, ohne dass das einen nennenswerten Einfluss auf die Statik hätte.

Dennoch sind auch hier die Gauben genehmigungspflichtig.

Denn neben der statischen Besonderheit sind Dachgauben auch ein architektonisches Stilmittel.

So können die Bauvorschriften sogar vorschreiben, wie groß und wie viele Dachgauben überhaupt angebracht sein dürfen.

Gaube Berlin: Konstruktionsbedingte Schwierigkeiten bei der Gaubenmontage

Das ist es aber noch immer nicht mit den Nachteilen.

Konstruktionsbedingt stellt eine Dachgaube hohe Anforderungen an die Montage.

Eine nur leicht fehlerhaft eingebaute Dachgaube stellt einerseits eine deutliche Kältebrücke dar.

Außerdem wird schon bei geringsten Montagefehlern die Dichtheit der Gaube gefährdet.

Seitlich kann dann in die Konstruktion Wasser eindringen oder am in der Bausubstanz liegenden Taupunkt (bei einer fehlerhaften Konstruktion) massiv Kondenswasser bilden.

In beiden Fällen bedeutet das erhebliche Einschränkungen.

So werden zwar auch im Internet immer wieder Anleitungen zum Einbau von Dachgauben geboten.

Dennoch sei ungeübten Heimwerkern dringend vom Eigeneinbau einer Dachgaube abgeraten.

Das Risiko von Montagefehlern ist zu hoch.

Das Beheben dieser Fehler ist dann oftmals kostspieliger als der vorige Einbau es gewesen wäre.

Gaube Berlin: Wenden Sie sich auf jeden Fall an einen Fachbetrieb, der mit Dachgauben vertraut ist

Wollen Sie also an Ihrem Gebäude Dachgauben einsetzen, sollten Sie sich zunächst erkundigen, ob und inwieweit Gauben bei Ihnen gestattet sind.

Erste Ansätze erhalten Sie aus dem Bebauungsplan.

Aber auch das zuständige Bauamt hilft Ihnen weiter.

Sie können sich aber auch gleich an eine entsprechende Baufirma wenden, die auf Dachausbauten, Dachsanierungen und eben auch Dachgauben spezialisiert ist.

Diese Unternehmen wissen zumeist erstklassig über die Baubestimmungen vor Ort.

Sollten Sie an einem Gebäude in Berlin oder Brandenburg Dachgauben planen, können Sie sich gerne auch direkt an uns wenden.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich persönlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05